Update Juli 2021: yogafürdich Berlin, unser Hygienerahmenkonzept

Hier findest Du unsere aktuellsten Infos über unser Corona-Prävention-Konzept

Überblick, was ab dem 12. Juli 2021 gilt:

  • Während des Übens muss nun kein Mindestabstand mehr eingehalten werden.
  • LehrerInnen und Auszubildende dürfen wieder maskenfrei Korrekturen und Assits anbieten.
  • Die Pflicht, sich vor den Kursen anzumelden entfällt.
  • Die 3 Stunden Stornierungspflicht entfällt ebenfalls.
  • Sollten wir Deine Kontaktdaten noch nicht haben, dann check Dich mit der Luca-App oder Corona Warn-App im Eingangsbereich ein.

Weiterhin gilt: 

Teilnahme an den Kursen ist nur möglich, wenn Du geimpft, genesen oder negativ getestet bist. Bitte den entsprechenden Nachweis direkt beim Betreten des Studios beim Check-in vorlegen.

Yoga Props, wie Matten, Blöcke etc können gratis ausgeliehen werden.

Verhaltensregeln für ein gemeinsames Miteinander
Wir freuen uns, Dir mitzuteilen, dass die yogafürdich Studios wieder geöffnet haben.

Bitte lese nochmals die Generelle Informationen aufmerksam durch

Der reguläre Stundenplan wird wieder fortgesetzt, wenn auch einige Klassen noch nicht stattfinden. Ob Klassen stattfinden oder ausfallen siehst Du auf unseren Stundenplänen online auf unserer Startseite. Solltest Du spezifische Stundenpläne suchen dann auf den Menüpunkt “Stundenplan” klicken und dann auf das Studio, wo Du hingehen möchtest. Du findest dort auch unseren Streaming Stundenplan.

Unsere Live-Online-Yoga-Streams werden fortgesetzt und je nach Einwilligung unserer LehrerInnen parallel zum Präsenzunterricht aus den Studios gestreamt.

Ich möchte Dich nun über unsere Maßnahmen in den yogafürdich Berlin Yoga- & Pilatesstudios informieren und bitte um Deine Unterstützung und Einhaltung:

Bitte bleib zuhause, wenn Du Dich nicht gut fühlst, bzw. krank bist, z.B. Husten oder Schnupfen hast.

Auch, wenn Du Dich eigentlich noch nicht bereit fühlst, an Gruppenkursen teilzunehmen, mental oder körperlich, bleibe bitte dem Unterricht fern und nutze weiterhin unser großes Online-Streaming-Angebot.

Wir freuen uns sehr, wenn Du zum Üben ins Studio kommst, aber die Gesundheit aller hat für uns Vorrang. Auch wir vom LehrerInnen Team werden nur unterrichten, wenn wir uns gesund fühlen. Daher kann es in den nächsten Wochen dazu kommen, dass wir einen Kurs kurzfristig absagen müssen, wenn sich jemand kurzfristig krank meldet und keinen Ersatz findet. Wir bitten in diesem Falle um Nachsicht. Über Fitogram erhältst Du mindestens eine Stunde vor Kursbeginn eine Stornierungsmail, wenn es tatsächlich zum Kursausfall kommen sollte. In diesem Fall wird Dir automatisch Dein Credit für die Klasse auf Dein Kundenkonto bei uns oder beim USC zurückgebucht.

Du bist bei uns herzlich willkommen, solltest jedoch auch dann dem Gruppenunterricht fern bleiben, wenn Du penibel darauf achten willst oder musst, dass alle unten stehenden Regeln immer und ständig eingehalten werden.

Wir von yogafürdich sind natürlich darauf bedacht, dass alle BesucherInnen der Kurse die Regeln einhalten, doch sind wir für Regelverstöße von BesucherInnen der Kurse nicht verantwortlich und können auch nicht dafür verantwortlich gemacht werden.

Wir möchten zwar einen sicheren Raum, aber auch eine entspannte Atmosphäre schaffen. Daher ist es uns wichtig, dass Du, als BesucherIn mit einer ebenfalls entspannten und abwägenden und eigenverantwortlichen  Haltung zu den offenen Kursen kommst. Anders ist ein effektives Yoga üben nicht möglich.

Der Mindestabstand zu anderen Kursteilnehmern muss laut §31 der Berliner Coronaverordnung nun nicht mehr bei der Ausübung von Yoga oder Pilates eingehalten werden. Wohl jedoch beim Verlassen der Yoga- / Pilates-Matte, z.B., wenn Du aufs WC gehst, im Check in Bereich, sowie im Umkleidebereich.

Anmeldung
Für die Anmeldung nutze bitte Fitogram oder, wenn Du UrbanSportsClub Mitglied bist, die USC App / Homepage um Dich für die Kurse anzumelden. Wenn Du Dich über Fitogram anmeldest, dann ist es wichtig, dass Du nun Deine Kontaktdaten vollständig einträgst, da jeder Teilnehmer laut Coronavorschriften registriert sein muss. Diese Daten sind: Name, Adresse des aktuellen Wohnorts, E-Mailadresse und Mobilfunknummer / Telefonnummer.

WICHTIG!:
Eine Teilnahme an unseren Kursen ist nur möglich, wenn Du entweder einen negativen Coronatest vorweisen kannst oder bereits gegen Corona geimpft wurdest und die 2. Impfung (bzw. einmal Impfung mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson) bereits 2 Wochen zurückliegt oder eine von einem Arzt belegte Coronainfektion durchgemacht hast und diese nicht länger als 6 Monate her ist.
Nachweise: für den negativen Coronatest bitte das Testergebnis ausgedruckt oder auf Deinem Smartphone bereithalten. Bitte halte auch Deinen Personalausweis / Reisepass zur Kontrolle der Richtigkeit des Namens bereit.
Für den Impfnachweis bitte derzeit den gelben Impfausweis oder Digitalen-Impfausweis auf Smartphone in Luka-App oder Corona-Warn-App und ebenfalls Personalausweis und Reisepass mitbringen.
Für den Nachweis einer durchgemachten Coronaimpfektion bitte eine Bestätigung des medizinischen Fachpersonals und Personalausweis oder Reisepass vorlegen.

Warteraum
Der Wartebereich ist draußen vor dem Studio, bzw. Treppenhaus. Die vorherige Gruppe muss erst komplett das Studio verlassen, bevor die nächste Gruppe reinkommt. Alle Teilnehmer müssen mit Abstand von 1,5 Metern draußen warten. Deshalb am besten pünktlich 15 min. vor Kursbeginn kommen.

Komm am besten schon in Deiner Kleidung die Du zum Yoga / Pilates üben trägst, die Umkleide bitte nur einzeln nutzen. Tasche und Jacke bitte im Raum seitlich an den Wänden lagern.

Maskenpflicht
Komm mit mindestens einer OP-Maske (oder FFP2-Maske) ins Studio und begib Dich direkt in den Kursraum auf Deine Matte und lege dort Deine Maske ab, um frei mit uns Yoga oder Pilates üben zu können.

Nach der Klasse erst die Maske wieder anlegen und das Studio verlassen. Nach der Klasse einzeln entweder in den WCs oder im Unkleidebereich umziehen, wenn notwendig. Bitte auch hier, beim Verlassen des Studios auf den Mindestabstand achten.

Hände waschen
Wasche bitte Deine Hände nach dem Ankommen direkt auf der Toilette oder am Küchenblock für mindestens 20 Sekunden mit Wasser und Seife. Bitte benutze nur Dein eigenes Handtuch oder die Papiertücher. Aus Umweltschutzgründen bitte eher das eigene Handtuch nutzen.

Yogamatte und andere Hilfsmittel
Yogamatte und sämtliche Hilfsmittel wie Blöcke, Gurt, Pilates Ring oder Ball kannst Du wie immer gratis bei uns ausleihen und desinfizieren. Natürlich darfst Du auch Dein eigenes Equipment mitbringen und nutzen.
Matten und Props können auch im Studio gekauft werden und dann per Banküberweisung bezahlt werden.

Tee & Snacks
Tee & Snacks werden derzeit nicht mehr ausgeschenkt. Bitte bring Dein Getränk für Dich in verschlossenen Gefäßen mit. Das Hinstellen von offenen Gläsern und Tassen auf der Übungsfläche ist nicht erlaubt.

Husten- und Nies-Etikette
Huste und niese immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

Belüftung
Die Räume, einschließlich der WC´s werden während der gesamten Kursdauer (jedoch je nach Witterung) mit offenen Fenstern belüftet.
Wir bitten darum nicht eigenmächtig Fenster zu schliessen. Bitte wähle daher Deine Kleidung so aus, dass Du vor, während und nach dem Üben nicht frierst.

Reinigen der Studios
Unsere Studios werden, wie auch sonst, täglich gereinigt.

Desinfektionsmittel
Um Müllberge zu vermeiden und auch die Kosten für den geringen Yogabetrieb im Rahmen des möglichen zu halten, wird es keine Desinfektionslotionen im Studio geben. Wenn Du Dich an die oben stehenden Regeln hältst, kommst Du ohnehin ohne jeglichen Kontakt mit den Flächen im Studio aus. Solltest Du auf Händedesinfektion bestehen, dann bring bitte Deine eigene Desinfektionslösung mit ins Studio.

Während des Übens musst Du mal aufs Klöchen?
Beim Gang auf die Toilette während des Kurses bitte den Mund/Naseschutz überstreifen.

Nach dem Kurs / Beim verlassen des Studios
Bitte nach Kursende möglichst zügig das Studio verlassen, um einen reibungslosen und Kontaktarmen Betrieb zu ermöglichen. Bitte auch Vielen Dank!

Wir freuen uns sehr, wenn wir uns wieder Live in den Studios begegnen. 🙂

Solltest Du weitere Fragen oder Anregungen bezüglich der Regelungen haben, dann schreib eine Mail an Katharina Knoll: Studiomanagement@yfdberlin.com

Abonniere unseren Newsletter hier