default logo

Pilates Matten Training

In Pilates Unterricht geht es vor allem darum die tiefer liegenden Muskeln des Körpers zu trainieren. Dabei wird aus der Mitte heraus geübt. Das sogenannte Powerhouse dient als Ausgangspunkt für jede Übung. 
In dem Unterricht werden einführende Übungen zur Wahrnehmung des Körpers und Atemübungen erlernt, um das Powerhouse zu spüren.

In jeder Unterrichtssequenz werden neue Pilatesübungen hinzugenommen, die mit Konzentration geübt werden, um einen möglichst großen Trainingseffekt zu erzielen. 
Die Übungen werden fließend miteinander verbunden und das Ziel ist, dass jede/r Teilnehmer/in ein besseres Gefühl für den Körper, aufrechte Haltung und einen rundum ausgeglichenes Training erhält. Das Training ist für alle geeignet, die Pilates als Ganzkörpertraining ausprobieren möchten, 
also für Anfänger, sowie Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen.

  • Die Level 1 & 2 Klassen können von Dir besucht werden, wenn Du mit Vinyasa Yoga Vorkenntnissen bereits ein gutes Körpergefühl erlangt hast.
  • Die Level 0 & 1 Klasse ist für Dich sinnvoll, wenn Du die Grundelemente von Pilates erlernen möchtest oder Dich für die Pilates Basics interessierst.
  • Die Klassen laufen jeweils 60 Minuten und können sowohl mit den regulären yogafürdich Tickets besucht werden und ebenfalls, wenn Du yogafürdich Flatrate-Mitglied bist.